EINLEITUNG

Menschen sind Strahlen tagtäglich aus verschiedenen natürlichen und vom Menschen geschaffenen Quellen ausgeliefert. Strahlenschutz sind die Schutzmaßnahmen# für Menschen, andere Lebewesen und die Umwelt vor den schädlichen Wirkungen der Belastung durch ionisierende Strahlung.

DIE Applus+ DIENSTLEISTUNGEN
Die Abteilung Strahlungsschutz von Applus+ bietet Inspektionen, Beratung und Support beim Umgang mit radioaktiven Substanzen, Verunreinigungen durch Strahlung u. Ä.
 
Applus+ hat über 50 Jahre Erfahrung im Strahlenschutz und bei Außerbetriebnahme von Strahlungsanlagen. Wir können, gestützt auf die Erfahrung der Applus+ Group im Bereich zerstörungsfreie Prüfungen und Inspektionen, unseren Kunden an jedem Ort weltweit spezialisierte Mitarbeiter und technische Methodik im gesamten Spektrum Strahlung und Radioaktivität bereitstellen.
 
Wir bieten Lösungen für alle Unternehmen und Auftragnehmer, die sich mit Radioaktivität und Verunreinigung durch Strahlung befassen, einschließlich der Nutzung von Röntgenapparaten oder der Verantwortung für die Handhabung und Entsorgung von Schrott oder anderen gefährlichen Gegenständen wie Ionisationsrauchmelder. Unsere Strahlungsspezialisten der Ebene 3# sind ideal positioniert, um Vor-Ort-Beratung und Support anzubieten, um bei Strahlungszwischenfällen Risiken zu bewerten und um mittels Probenanalyse in unserem Radionuklid- Labor (C-Labor) radioaktive Materialien und ihre Konzentration zu identifizieren.
 
Applus+ kümmert sich außerdem um die Reinigung und Aufrüstung von Elektroneneinfangdetektoren und die Reinigung verunreinigter Quellen und Geräte. Zeitweilige Lagervorrichtungen für radioaktive Materialien sind ebenfalls erhältlich. Indem wir mit dem Kunden zusammenarbeiten, realisieren wir Aktionspläne, Risikoanalysen und Studienprojekte sowie Beratung zum Einholen von Lizenzen und Bescheinigungen sowie Einkauf, Umsetzung, Inbetriebnahme, Außerbetriebnahme und Transport von radioaktiven Materialien.
 
Applus+ ist in folgenden Bereichen spezialisiert:
  • Arbeit mit künstlicher und natürlicher Radioaktivität
  • Prüfen auf Lecks aus radioaktiven Quellen
  • Prüfung radioaktiver Quellen und Röntgenapparate
  • Radioaktivitätsmessungen von Proben
  • Bereitstellung von Mitarbeitern zur Messung von Dosen und Dosisleistung Risikoanalysen/Bewertungen von Strahlungsanwendungen
  • Unterstützung von Genehmigungsbeantragungen für radioaktive Quellen und Röntgenapparate
  • Beratung und Koordinierung umfassender Projekte mit ionisierender Strahlung (zerstörungsfreie Prüfungen oder NORM usw.)
  • Entnahme und Recycling von Ionisationsrauchmelder
  • Prüfung und Verarbeitung von radioaktiv verunreinigtem Schrott
ZIELKUNDEN
Durch immer komplexere Strahlungsschutzgesetze ist weltweit zusätzlicher Druck auf die Branche entstanden. Das betrifft den Umgang mit radioaktiven Materialien, die Verringerung radioaktiver Verseuchung bis hin zu Entsorgung und Recycling von Technologien, wie Ionisationsrauchmeldern. Bei jedem Strahlungsschutzproblem muss das Unternehmen unbedingt in jeder Phase einer Operation die Gesetze einhalten. Das beinhaltet die Strahlenbelastung, die korrekte Beantragung von Genehmigungen sowie Verfahren zur Benachrichtigung von Behörden.
HAUPTKUNDENVORTEILE
Die weitreichenden Erfahrungen und das fundierte Fachwissen der Strahlungsschutzmitarbeiter von Applus+ ermöglichen es uns, zusammen mit unseren Fähigkeiten im Bereich zerstörungsfreie Prüfungen und Inspektionen die Risiken, Haftung und Kosten für unsere Kunden zu senken. Unsere Kenntnisse unterstützen unsere Kunden dabei, die Gesetze einzuhalten und so die Sicherung von Mitarbeitern und Umwelt zu gewährleisten.

Applus+ uses first-party and third-party cookies for analytical purposes and to show you personalized advertising based on a profile drawn up based on your browsing habits (eg. visited websites). Click HERE for more information. You can accept all cookies by pressing the "Accept" button or configure or reject their use by clicking here.

Cookie settings panel