1

2

de

3

ZIELKUNDEN
Ein Flughafen-Hydrantensystem kann in jeder Phase seines Lebenszyklus geprüft werden. Bei den Inspektionen fließen die vollen Leitungen von den Speichereinrichtungen zu den Mannlöchern nahe der Flugsteige, einschließlich folgender Assets:
  • Steigleitungen
  • Leitungskeller#
  • Hydranten-Kraftstoffleitungen
  • Kerosin
  • Tanklager
  • Vorfelder
DIE Applus+ DIENSTLEISTUNGEN
Applus+ hat für die Inspektion von Kraftstoffleitungen bei Flughafen-Hydrantensysteme eine maßgeschneiderte Technologie entwickelt, mit der sich die meisten schwer zu inspizierenden Rohrleitungen eines Flughafens nun kontrollieren lassen. Dank dieser Inspektionen erhält der Asset-Eigner quantitative Daten, um informiert entscheiden zu können.
 
Die Applus+ Technologie, einschließlich Werkzeuge für Rohrleitungsinspektionen (Grube), Ultraschalltechniken und Korrosionsvermessung, ist hinsichtlich Abdeckung, Erkennbarkeit und Manövrierfähigkeit unübertroffen. Sie meistert darum häufige Rohrleitungsprobleme, wie Rohrbögen mit engem Radius (1D-fortlaufender Biegeradius), nicht abgesperrte Abzüge mit vollem Durchmesser und Durchmesseränderungen. Dünnwandige Rohrleitungen sind ebenfalls messbar, denn die neue Technologie misst sogar nur 1,5 mm starke verbleibende Wände.
 
Es wird ein geflanschtes Spulenstück in der Rohrleitung (Ventil etc.) entnommen, um das Inspektionssystem in die Rohrleitung einzuführen und aus ihr zu entfernen. Mit diesem Dienst können unsere Kunden die Integrität ihrer Hydrantensysteme sicherstellen, ohne ihre tagtäglichen Aktivitäten zu beeinträchtigen oder das System herunterfahren zu müssen. Für jeden Teil der Hydrantentreibstoff-Infrastruktur gibt es maßgeschneiderte Inspektionssysteme. Nach einer Inspektion erhält der Kunde einen Bericht mit ausführlichen Angaben über Dellen, verbleibende Wandstärke, beschädigte Innenverkleidungen usw.
 
Diese Inspektionen können regelmäßig laut dem Inspektions- und Wartungsprogramm an allen Teilen des Flughafen-Hydrantensystems erfolgen, um die Sicherheit zu gewährleisten, Zersetzungsprozesse zu erkennen und besser zu verstehen und die Restlebensdauer des Systems zu einzuschätzen.
HAUPTKUNDENVORTEILE
So profitieren unsere Kunden, wenn sie für die Inspektion ihrer Flughafen-Hydrantensysteme mit Applus+ kooperieren:
  • Die Sicherheit ihrer Systeme wird gewährleistet.
  • Systemverschlechterungen werden rechtzeitig erkannt. Das ermöglicht gezielte Reparaturen und Wartungen, ohne dass das gesamte System ausgetauscht werden muss.
  • Die restliche Lebensdauer des Systems wird genau begutachtet.
  • Die Systemausfallzeit sinkt, die Produktivität bleibt erhalten, was Kosten spart.

Applus+ uses first-party and third-party cookies for analytical purposes and to show you personalized advertising based on a profile drawn up based on your browsing habits (eg. visited websites). Click HERE for more information. You can accept all cookies by pressing the "Accept" button or configure or reject their use by clicking here.

Cookie settings panel