Dreidimensionales (3D) Laserscanning hat sich als die dominierende Technologie für die Erfassung von Daten über Anlagen mit einem beispiellosen Grad an Detailtreue und Genauigkeit und in relativ kurzer Zeit entwickelt. Durch die Unterstützung bei der Erfassung genauer, dreidimensionaler Informationen ist diese Technik ein ideales Werkzeug für die Planung von Anlagenlebenszyklen.
 
Diese Technologie wird bereits in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt. Sie kann während der Planungs- und Entwurfsphase (zur Unterstützung der Anpassung bestehender Anlagen) oder während der Betriebs- und Wartungsphase (zur Gewährleistung von Sicherheit und Effizienz) von Nutzen sein.
 
Applus+ war eines der ersten Unternehmen, das 3D-Laserscanning anbot. Mit dieser Technologie arbeiten wir seit 2002 nach einer bewährten Methodik. Unser umfassendes Portfolio an Laser-Scanning-Dienstleistungen umfasst:
  • 3D-Laserscan-Punktwolken (Farbpunktwolken mit hoher Dynamik)
  • Hochpräzise Maßkontrolle zur Unterstützung unserer Kunden bei Konstruktion
  • Fertigung und Installation Multidisziplinäre, as-built 3D-Modelle in branchenüblichen Softwareformaten (PDMS / SP3D / AutoPlant / AutoCad 3D Plant usw.)
  • 2D As-Built Rohrleitungs- und Instrumentierungsdiagramme und andere Elektro- und Instrumentierungsdokumentationen
  • Vollständige Integration von 3D As-Builts (3D-Modell und Punktwolke), 2D As-Builts mit Industriestandard Asset Integrity Management (AIM) und Product Lifecycle Management (PLM) Lösungen
Applus+ bietet eine Komplettlösung inklusive Support und Wartung für den gesamten Lebenszyklus einer Anlage (von der Planung bis zur Stilllegung).